Zur Pinnwand

Hinterlasst uns hier schöne Worte, die mit Freude gelesen werden :-).

Advertisements

11 Kommentare

  1. Hallo zusammen.
    Tolle Beiträge, ein großes Danke dafür. Ich selbst finde die meisten Sachen, die es zum Themenspektrum Autismus gibt, ziemlich schwach und hier merkt man, wie weit die psychoanalytischen- oder therapeutischen Ansichten entfernt sind von den Menschen selbst.
    In einem Vortrag zu dem Thema erzählte ein Analytiker und Sozialarbeiter von seinen Erfahrungen und konnte leider nur aus Perspektive der Theorie reflektieren. Er meinte also so Sachen wie, dass „Autisten so eine aggressive Ehrlichkeit hätten“. Ich denke mir, wie man in den Wald hineinruft, so schallt es auch wieder heraus. Allerdings meinte er auch so was wie, dass das mehr über einen selbst aussagt – wenn man mit dieser Ehrlichkeit nicht umgehen kann, oder nicht verstehen kann, was da gerade los ist.

    Gerade diese (reflektierte und unmittelbare) Ehrlichkeit empfände ich als, glaube ich, sehr erfrischend. Ein anderer Analytiker meinte mal, dass Autisten (..immer die Rede von „den Autisten“…) der „Zugang zum Heuchlerischen in der Sprache“ fehlt -so kann man das auch sehen und eigentlich dazu gratulieren. Oft sagen Menschen aus „Höflichkeit“ nicht, was sie denken, aber das ist doch meist eher Heuchelei dann. Oder vielleicht wissen sie nicht, wie sie ausdrücken können, was sie eigentlich denken, oder haben Angst vor der Reaktion des Gegenüber… und so weiter. Also liegt hier bei den „Normalen“ eigentlich vielleicht eine ‚Kommunikationsstörung‘ vor.

    Naja, also danke nochmal für die Beiträge,
    viele Grüße aus Wien

    Gefällt 1 Person

  2. „Heute fühle ich mich so gut, ich könnte Bäume ausreißen! Oder Bambus. Vielleicht auch Blätter. Oder Gras. Gras geht!“
    Ein schöner Spruch für die nicht ganz so guten Tage (steht an der Wand in Chemo-Zimmer, ich finde ihn toll!)

    Danke, dass ihr meinen Beitrag geliked habt, ich freue mich sehr. Bei Gelegenheit werde ich mich hier einmal ausgiebiger umschauen. Aber eines kann ich jetzt schon sagen: Ich war auf dem ersten Blick sowohl vom Thema, als auch von der Aufmachung der Seite beeindruckt! 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo! Ich finde es cool, dass ihr diesen Gemeinschaftsblog betreibt und hier die Innenansichten verschiedener Menschen aus dem autistischen Spektrum zur Sprache kommen. Das finde ich enorm wichtig, um Vorurteile abzubauen und Verständnis zu schaffen. Ich habe nun auch selbst einen Blog eröffnet, der zwar nicht nur von Autismus handelt, auf dem ich aber in diesem Zusammenhang besonders auf die Stärken von autistischen Menschen aufmerksam möchte. Falls ihr mal reinschauen mögt: https://somethingautrageous.wordpress.com/

    Liebe Grüße
    Ami

    Gefällt 1 Person

  4. Hallo! Vielen Dank für die tollen und sehr informativen Seiten. Ich werde mich hier mal so langsam durchlesen. Das was ich bis jetzt gesehen und gelesen habe, gefällt mir sehr gut! Ich habe einen 4,5 jährigen Sohn, der mit einem sehr schweren Herzfehler auf die Welt gekommen ist und die Diagnose frühkindlicher Autismus mit 3 Jahren bestätigt bekommen hat. Ich blogge seit einigen Monaten über unseren Alltag. Bei Interesse würde ich mich über Euren Besuch sehr freuen – http://www.andersunddochnormal.wordpress.com Lg, Marcella

    Gefällt 2 Personen

  5. Ich würde ja gerne aber ich weis nicht was… sowas wie: „Hallo interessante Seite die ihr gemacht habt lg “ ? <-das ist so dünne… Ich bin ja erst seit ein paar Tagen überhaupt bei WordPress unterwegs und ich habe nur einen kleinen Einblick wie hier die Erwartungshaltungen sind oder "was sich gehört" etc.

    Gefällt mir

Bitte Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s